GrensWerk informiert in Münster

Mitte Juni zeigten die GrensWerk-Berater Peter Schildkamp und Christian Heinzel in der Arbeitsagentur Münster Interessierten die Möglichkeiten zur Arbeit in den Niederlanden auf. Neben der positiven Arbeitsmarktentwicklung in technischen sowie betriebswirtschaftlichen Sektoren in der Region Twente, verdeutlichten die Berater den großen niederländischen Fachkräftebedarf unter anderem in den Bereichen Bau, Maschinenbau und IT.

Zudem erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer allgemeine Informationen zum Dienstleistungsangebot des GrensWerk Gronau. Auch Fragen zum Thema Anerkennung von Berufsabschlüssen im Nachbarland, zur niederländischen Arbeitskultur und der niederländischen Sozialversicherung wurden beantwortet.